Videos ohne Puffern abspielen lassen

Computer bieten eine großartige Möglichkeit, Videos anzusehen, aber unruhiges Abspielen und wiederholtes Puffern sind ein echter Nachteil für den Genussfaktor. Niemand mag es, mitten im Zuschauen unterbrochen zu werden, nur weil die Technologie der Aufgabe nicht gewachsen ist. Aber bevor Sie die großen Summen für die Aufrüstung Ihrer Hardware oder den Austausch Ihres gesamten Computers ausgeben, können Sie eine Vielzahl von einfachen und meist kostenlosen Maßnahmen ausprobieren, die die Videogeschwindigkeit und Zuverlässigkeit Ihres Computers verbessern sollten.

Die besten Tipps

Videos in hoher Qualität ohne ruckeln anschauen
Schließen Sie unnötige Registerkarten in Ihrem Webbrowser und anderen Programmen, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden, um den System-RAM freizugeben. Um Videos schneller abspielen zu lassen, sollten Sie nicht nur auf eine gute Internetverbindung achten, sondern ebenfalls auf eine geringe Systemauslastung. Starten Sie den Windows Task Manager, indem Sie „Task“ auf dem Startbildschirm eingeben oder „Strg“, „Shift“ und „Esc“ auf Ihrer Tastatur gedrückt halten. Sehen Sie sich im Task-Manager die aktiven Prozesse an und beenden Sie alle, die Sie als unwesentlich erkennen. Das Beenden von Prozessen reduziert auch den RAM-Verbrauch.

VIDEO DES TAGES

Starten Sie Ihren Computer neu, wenn er länger als einen Tag läuft. Betriebssysteme sind sehr komplex, und das Starten einer neuen Sitzung kann Engpässe beseitigen, die die Systemleistung beeinträchtigen. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung, wenn Sie ein Flash-Video ansehen. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Sie einen Computer vor 2010 herstellen lassen, oder wenn Sie Probleme haben, Flash-Videos im Vollbildmodus anzusehen. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie ein Flash-Video oder ein anderes ansehen, klicken Sie während der Wiedergabe einfach mit der rechten Maustaste auf das aktuelle Video. Wenn es sich um ein Flash-Video handelt, wird das Flash-Kontextmenü eingeblendet. Klicken Sie auf „Einstellungen“. Das Anzeigefeld wird angezeigt und deaktiviert die Option „Hardwarebeschleunigung aktivieren“.

Tipps & Warnungen

Wenn Sie insbesondere Probleme mit Online-Videos haben, schauen Sie sie sich in einer niedrigeren Auflösungsqualität an. Die meisten Video-Websites, einschließlich YouTube, Dailymotion und viele News-Video-Websites, ermöglichen es Ihnen, diese Einstellung anzupassen. In YouTube befindet sich die Schaltfläche „Einstellungen“ in der rechten unteren Ecke des Videos. Bei Dailymotion befindet sich die Schaltfläche „Auflösung“ oben im Video. Die Verringerung der Qualität des Videostroms ist eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, um Online-Videos schneller abzuspielen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.